Unsere Kleintiere

GEFLÜGEL

    Hühner

Zwerghühner

Wassergeflügel

KANINCHEN

Große Rassen

Kleine Rassen

Zwergrassen

Kurzhaarrassen

SONSTIGE

Natürlich darf auch der ein oder andere Liebhaber nicht fehlen ... 

WISSENSWERT


Geflügel

Systematik

Domestizierte Haushühner gehören zur Art Bankivahuhn (Gallus gallus), auch bekannt als Rotes Kammhuhn. Die drei Grundtypen des Haushuhns sind der Bankivatyp/ Landhuhntyp, der Cochintyp und der Malaientyp. Bei den Zwerghühnern werden Urzwerge und verzwergte Rassen unterschieden.

Hausenten (Landenten oder Pinguinenten) gehören zur Art Stockente (Anas platyrhynchos), und auch die Japanwachtel bildet eine eigene Art (Coturnix japonica).  

Tipp: Happy Huhn - Das Hühnerrassenbuch, Band 1: für Hühnerhalter und Rassezüchter. Cadmos Verlag LandLeben. ISBN-13‏: ‎ 978-3840430664.


Kaninchen

Systematik

Domestizierte Hauskaninchen gehören zur Art Europäisches Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus).

Weitere anerkannte Kaninchenrassen

Groß: Weiße Bouskat, Mährisches blaues Kaninchen, Blaue von Sankt Niklaas; Mittelgroß: Weiße von Dendermonde, Champagne-Silber, Meißner Widder, Großsilber (Farben), Weiße Neuseeländer, Zempliner Kaninchen, Englische Widder, Weiße Landkaninchen, Wiener (Farben), Graue Bourbonnais, Original rötlicher Burgunder, Hotot, Große Russen, Tschechisches Albino, Kalifornier, Große Marder, Rote Neuseeländer, Große Siamesen, Nitraner, Zobor, Genter Bartkaninchen, Liptauer Blesskaninchen, Otter, Mährisches weißes braunäugiges Kaninchen, Von Beveren, Normänner, Weiße Vendee, Japaner, Elsterkaninchen, Hasenkaninchen, Thüringer, Isabella, Weißgrannen, Mittelgroße Chinchilla, Tschechische Schecken, Alaska, Havanna, Sallander; Klein: Sable des Vosges, Gouvenaar, Separator, Deilenaar, Marburger Feh, Marderkaninchen, Blaue Holicer, Sachsengold, Schwarzgrannen, Siamesen, Rhönkaninchen, Englische Schecken, Luxkaninchen, Kleinsilber, Kleinchinchilla, Thrianta, Russen, Steinkaninchen, Französische Havanna, Hulstlander, Perlgraue von Halle, Kastanienbraune Lothringer; Zwerg: Hermelin, Lutterbacher Hermelin, Zwerghasen (Polish); Satin: Satin (Farben), Zwergwidder-Satin, Zwerg-Satin; Kurzhaar: Rexe (Farben), Slowakische Rexe, Zempliner-Rexe, Gouvenaar-Rexe, Kleinrexe, Zwergwidder-Rexe, Zwerg-Rexe; Langhaar: Angora, Fuchskaninchen, Jamora, Zwergfuchskaninchen, Zwergwidder-Löwenkopf, Zwerg-Löwenkopf, Zwerg-Angora (Europa Standard 2012; siehe auch https://www.rassekaninchen.at/rassen/)

Farbvererbung

(Bitte beachten sie das Urheberrecht.)

Beispiele
eisengrau: AA BEB CC DD GG
grau (schwarzwild): AA BB CC DD GG
chinchillafarbig: achiachi BB CC DD GG
weiß RA (Albino): aa __ __ __ __ (aa B_ C_ D_ G_) 
gelb: AA bb CC DD GG
braun loh: AA BB cc DD g0g0 (+ Gelbverstärker + Breitbandfaktor)
blaugrau/ perlfeh: AA BB CC dd GG 
schwarz: AA BB CC DD gg
blau: AA BB CC dd gg 

Punktschecken (Typschecken)
schwarz-weiß: AA BB CC DD gg Kk
dreifarbig (s-g-w): AA bJbJ CC DD G/g0/g_ Kk 

WIR LIEBEN DIE VIELFALT